unsere GESCHICHTE

NOVEXX Solutions ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Drucken und Etikettieren einschließlich einer umfassenden Palette an Verbrauchsmaterialien. Die Wurzeln von NOVEXX Solutions mit Hauptsitz in Eching bei München liegen bei Avery Dennison, den Erfindern des Selbstklebeetiketts. Wir zählen rund 250 Mitarbeiter und beliefern den Markt von elf weltweiten Standorten aus. Auf unsere Herkunft und Geschichte sind wir stolz und möchten Ihnen die wichtigsten Meilensteine in der Entwicklung von Avery Dennison bis hin zur Geburt von NOVEXX Solutions nicht vorenthalten.

Während der Ursprung von Avery Dennison in den frühen 1930ern liegt, wurde NOVEXX Solutions, so wie es heute existiert, erst 2015 gegründet. NOVEXX Solutions ist der ehemalige, erfolgreiche und umsatzstarke Geschäftsbereich „Industrielle Etikettierung“ von Avery Dennison, welchen die L. Possehl & Co. mbH Unternehmensgruppe im Juni 2015 übernommen hat. Dieser Transfer verstärkt unser Geschäft im Bereich Industrielle Etikettierung zusätzlich und ermöglicht uns die Verbesserung unserer Produkte, Abläufe und Dienstleistungen. Der ehemals integrale Bestandteil von Avery Dennison kann auf mehr als 50 Jahre Erfahrung im Bereich der Druck- und Etikettierlösungen einschließlich Hardware, Software und Verbrauchsmaterial, zurückgreifen.

MEILENSTEINE UNSERER GESCHICHTE

  • 2017 NOVEXX Solutions wird in den Possehl Geschäftsbereich "Possehl Identification Solutions" eingegliedert

  • 2017 Novexx Solutions GmbH übernimmt das Unternehmen Eidos S.P.A   >>

  • 2015 Übernahme des Industriellen Etikettierbereichs durch die POSSEHL Gruppe und Gründung der Novexx Solutions GmbH

  • 2009 Entstehung der Avery Dennison Division „Retail Branding and Information Solutions“

  • 2007 Übernahme der Paxar Corporation und somit weltweit führender Anbieter von Branding- und Informationslösungen für Bekleidung

  • 2004 Herstellung des ersten „inhalts-unempfindlichen“ Radiofrequenz-Identifikationsetiketts (RFID)

  • 1990 Fusion mit der Firma Dennison Manufacturing und Änderung des Firmennamens zu Avery Dennison

  • 1976 Umfirmierung zu Avery International Corporation

  • 1968 Übernahme von SOABAR

  • 1967 Listung der Avery Products Corp (AVY) am New York Stock Exchange

  • 1966 Gründung von Avery Deutschland (ehemals SOABAR)

  • 1964 Umfirmierung zu Avery Products Corporation

  • 1958 Umfirmierung zu Avery Adhesive Products, Inc.

  • 1953 Beginn des Fasson Selbstklebematerialien-Geschäfts

  • 1946 Integration des Unternehmens als Avery Adhesive Label Corp.

  • 1937 Änderung des Firmennamens zu Avery Adhesives

  • 1935 Gründung von Avery Dennison als Kum Kleen Products