Bookletetiketten

Christina Schäfer

Etiketten können als sogenannten Booklet-Etiketten produziert und bestellt werden. Dabei handelt es sich um mehrlagige Etiketten, die ähnlich wie ein Prospekt übereinander liegen und gefalzt sind. Ihre Größe basiert dabei auf dem Basis-Etikett, das auf das jeweilige Produkt gespendet und platziert wird. Booklet-Etiketten werden häufig verwendet, wenn viele Informationen auf wenig Platz angebracht werden muss. Beispiele hierfür sind unteranderen Beipackzetteln, Rezepten, Manuals, Produkt- oder Firmeninformationen.