Drucksysteme

Christina Schäfer

Ein Drucksystem umfasst in der Regel eine Kombination aus Hardware und Software. Die Hardware besteht aus einem Drucker, der entweder Tinte, Toner oder andere Druckmaterialien verwendet, um Texte, Bilder oder Grafiken auf Papier oder anderen Medien zu drucken. Die Software ermöglicht die Steuerung des Druckprozesses, wie z.B. die Auswahl von Druckeinstellungen oder die Steuerung individueller Daten. Industrielle Drucksysteme werden in produzierenden Unternehmen eingesetzt.